Danksagung

Zu besonderen Dank verpflichtet bin ich meiner inzwischen leider verstorbenen Frau. Zu danken habe ich ihr für ihre Durchsicht, ihre Hilfe bei der Suche nach Schreibfehlern, bei der inhaltlichen Beratung und besonders für ihren immerwährenden Zuspruch, wenn ich aufgeben wollte. Ferner danke ich einer Freundin für ihre eindringliche Empfehlung, trotz meiner anfänglichen Bedenken, das Vorwort in das Buch mit aufzunehmen. In dieser Auflage habe ich es aufgenommen. Ich hoffe, es trägt zum besseren Verstehen bei.